Blogger schenken Lesefreude

cropped-Blogger_Lesefreude_2014_Banner

So ihr Lieben, die Anmeldung ist gerade raus und auch wenn ich noch nicht genau weiß, welches Buch ich verlosen werde, so bin ich auf jeden Fall mal mit dabei.

Denn das ist mal wirklich eine tolle Aktion, welche ich absolut unterstützenswert finde 🙂 Außerdem gibt es nichts schöneres, als (Lese-)Freude zu verschenken

Da ich mich vermutlich von keinem meiner eigenen Bücher trennen kann, werde ich wohl extra ein neues kaufen (hört hört 😉 )

Ab hier seit jetzt ihr gefragt, denn es stellt sich natürlich die Frage aller Frage – welches Buch soll ich erwerben und dann verlosen?
Ich würde mich sehr über eure Vorschläge freuen, denn es muss ja nicht zwingend eines sein, dass ich schon selbst gelesen habe und vielleicht stoße ich so mal wieder auf etwas Neues 😉

Ich hatte auch die Idee, so etwas wie einen „Gutschein“ zu verlosen. Der Gedanke dahinter ist, dass sich der Gewinner am Ende selbst das Buch aussuchen kann, dass er dann von mir zugeschickt bekommt. Was haltet ihr davon?

Des weiteren fände ich es sehr cool – und vor allem sehr hilfreich, eine Art Netzwerk zwischen uns Teilnehmern via Pingbacks zu knüpfen. Damit hat man viele auf einen Blick und auch noch ein klein bisschen Werbung für jeden von uns dazu 😀

Also ich würd mich sehr über eure Vorschläge freuen und natürlich noch mehr über die Teilnahme am Welttag des Buches, an der Aktion und selbstverständlich dann an meiner Verlosung.

Hier findet ihr alle Informationen
&
Hier gehts direkt zur Anmeldung 😉

 

And additionally all I can wish and ask for are a lot of suggestions and other participants for this great attempt 🙂
(Daily Post)

Advertisements

4 Gedanken zu “Blogger schenken Lesefreude

  1. birtheslesezeit schreibt:

    Diese Aktion finde ich einfach toll und habe mich vor einigen Tagen auch dort registriert. Ich fand die Auswahl recht gut und habe ein Buch genommen, dass ich bereits gelesen habe, damit ich den Beschenkten auch etwas darüber erzählen kann. Es gibt 10 Bücher, wenn ich das richtig verstanden habe und ich werde mir – nach einer evtl. Zusage – ebenfalls Gedanken machen, wie ich sie an den/die potentiellen Leser bringe. Noch ist ja ein wenig Zeit… ;-).
    Übrigens: ich habe Dir gerade ein Stöckchen zugeworfen – vielleicht magst Du es ja auffangen 😉 ? Liebe Grüße, Birthe

    • ladysmartypants schreibt:

      Das find ich sehr cool 🙂
      Und es ist wirklich beeindruckend, zu beobachten, wie viele Lesefreudige teilnehmen.
      Aber leider muss ich gestehen, dass ich gerade etwas auf der Leitung stehe und leider nicht ganz realisiere, was du meinst – tut mir wirklich sehr leid.
      Man möge mir bitte gnädig verzeihen und mich aus meiner Unwissenheit erlösen 😉

      Liebe Grüße
      Smarty

      • birtheslesezeit schreibt:

        Hihi – meinst Du das Stöckchen…? Ein Stöckchen ist einfach eine Frage, eine Fragenliste o.ä., die man „fängt“, beanwortet und im Blog veröffentlicht und den nächsten Bloggern zuwirft ;-). Keine Angst – dies ist auch mein erstes „Stöckchen“, dass ich gefangen und beantwortet habe. Mein heutiger Blogbeitrag ist besagtes Stöckchen. Ist aber natürlich kein muss, und es nimmt auch niemand krumm, wenn man ein Stöckchen nicht „fangen“ will . :-). Liebe Grüße !

        • ladysmartypants schreibt:

          Ja, ganz genau 😀
          Vielen Dank für die Erläuterung und herzlichen Dank für die Nominierung – wie es der Zufall will, schreibe ich bereits an eben jenem Stöckchen, da ich in einem anderen Blog schon darüber gestolpert bin.
          Und ich wär so frech gewesen, dich zu taggen 😉

          Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s