Forrest, Forrest Gump.


gumpForrest Gump

Originaltitel:
Forrest Gump

Autor:
Winston Groom

Erschienen:
1 December 1996
(Original: 1986)

Verlag:
Reclam

Inhalt:
Laugh, cry, stand up and cheer: Forrest Gump is everyman’s story, everyman’s dream. A wonderfully warm, savagely barbed, and hilariously funny ‚tale told by an idiot‘, from the razor-sharp pen of a contemporary wizard. No one is spared and everyone is included. If you’ve ever felt lacking, left out, put upon – or just wanted to have a rollicking good time – this book is for you. At 6’6″, 240 pounds, Forrest Gump is a difficult man to ignore, so follow Forrest from the football dynasties of Bear Bryant to the Vietnam War, from encounters with Presidents Johnson and Nixon to powwows with Chairman Mao. Go with Forrest to Harvard University, to a Hollywood movie set, on a professional wrestling tour, and into space on the oddest NASA mission ever.

Meinung:
Eine Geschichte wie keine andere, dass muss man zugeben, ob man nun ein Fan ist oder nicht. Ein liebenswerter, wenn auch manchmal recht eigensinniger, Charakter erzählt seine Lebensgeschichte. Schon früh als Trottel abgestempelt und oft unbeholfen, versucht er seinen Weg zu gehen und dieser führt ihn an die unglaublichsten Orte. Unglaublich, im wahrsten Sinne des Wortes, denn es gibt kaum etwas, das Forrest nicht zumindest versucht.

Mit dem Herz am rechten Fleck besteht er seine Abenteuer, versucht stehts sein bestes und entdeckt die ein oder andere Begabung an sich selbst.
Allerdings muss man klar sagen, dass kaum je ein Mensch so viel Glück oder Pech, wie man es nimmt, auf einmal hat. Dennoch muss man wohl die Vorstellungskraft des Autors loben und auch anmerken, dass er in vielerlei Hinsicht sehr gesellschaftskritisch ist.

Die Erklärungen und Übersetzungen mancher Wörter in der (englischen) Reclam Ausgabe des Buches waren wirklich hilfreich, da Forrest so schreibt wie er spricht. Mit viel amerikanischem Slang und noch mehr verschluckten Silben. So manchen Ausdruck versteht man ohne Hilfestellung nicht und das ist auch der Faktor, welcher das Lesen anfangs etwas mühselig macht. Hat man sich an diesen ungewöhnlichen Schreibstil erstmal gewöhnt, fällt das Lesen weitaus leichter.

Das Buch ist im Vergleich zum Film ebenso spektakulär, wenn nicht sogar noch spektakulärer. Als Fan des Filmes hat das Buch noch viele Überraschungen inne und langweilig wird einem mit Forrest ohnehin nie.

Fazit:
Auf jeden Fall lesenswert, obwohl es mit ziemlicher Sicherheit nicht jedermanns Sache ist, was durchaus verständlich ist. Oftmals muss man sich schon sehr über Forrest wundern und an anderen Stellen ist man überrumpelt, von so viel Menschlichkeit. Ein Charakter, wie kein anderer, den man wohl nicht so schnell vergisst. Einerseits ein schlichter Junge, der sich langsam entwickelt und andererseits ein Genie in einigen Bereichen. Glückspilz und Pechvogel zur selben Zeit, mit einer absolut unglaublichen und fantastischen Lebensgeschichte, die immer eine Erzählung wert ist.

✪ ✪ ✪ ✩ ✩
Bei einer Bewertung wäre das drei von fünf Sternen, für eine einzigartige Geschichte. Ob realistisch oder nicht, sei dahingestellt, das Lesen ist es auf jeden Fall wert, obwohl der Stil doch recht gewöhnungsbedürftig ist. Ansonsten wirklich ein tolles Buch, dass man nicht verpassen sollte.

Bildquelle

Advertisements

4 Gedanken zu “Forrest, Forrest Gump.

    • ladysmartypants schreibt:

      Ja, den Film kannte ich auch vor dem Buch, aber es war wirklich nett, die literarische Vorlage dazu kennen zu lernen. Auch wenn sich die beiden in vielerlei Hinsicht unterscheiden.

      Vielen Dank, für die Blumen 🙂

  1. WortGestalt schreibt:

    Ich liebe den Film! 😀 Finde den einfach großartig! Kann mir gut vorstellen, dass das Buch eine tolle Ergänzung ist bzw. einfach nochmal eine weitere Bereicherung.

    LG, WortGestalt

    • ladysmartypants schreibt:

      Das ist er auch wirklich – Tom Hanks ist einfach nur genial, als Forrest 🙂
      Ist es auf jeden Fall, vor allem weil es auch ein besonderes Augenmerk auf Forrests Talente legt.

      Liebe Grüße
      Smarty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s