Books

Zum Verwechseln ähnlich


bodydoubleBody Double

Originaltitel:
Body Double

Autor:
Tess Gerritsen

Erschienen:
 26 July 2005
(Original: 2004)

Verlag:
Ballantine Books

Inhalt:
Dr. Maura Isles makes her living dealing with death. As a pathologist in a major metropolitan city, she has seen more than her share of corpses every day–many of them victims of violent murder. But never before has her blood run cold, and never has the grim expression “dead ringer” rung so terrifyingly true. Because never before has the lifeless body on the medical examiner’s table been her own.

Yet there can be no denying the mind-reeling evidence before her shocked eyes and those of her colleagues, including Detective Jane Rizzoli: the woman found shot to death outside Maura’s home is the mirror image of Maura, down to the most intimate physical nuances. Even more chilling is the discovery that they share the same birth date and blood type. For the stunned Maura, an only child, there can be just one explanation. And when a DNA test confirms that Maura’s mysterious doppelgänger is in fact her twin sister, an already bizarre murder investigation becomes a disturbing and dangerous excursion into a past full of dark secrets.

Meinung:
Ein brisanter und höchstspannender Fall, bei dem die Familiengeschichte von Dr. Isles klar in den Vordergrund rückt und essentiell ist. Das Opfer, ihre Zwillingsschwester, gleicht ihr in vielerlei Hinsicht, dass es teils schon unheimlich ist. Vieles was Maura erfährt, möchte sie wohl eher nicht wissen, allerdings lässt es sie stärker an ihren Adoptiveltern festhalten. (An dieser Stelle eine Warnung, hier unterscheiden sich die Bücher deutlich von der Serie)

Auch Rizzolis Familienleben unterzieht sich einem großen Wandel, wobei die größte Veränderung (und Härteprobe) wohl noch bevor steht. Diese bevorstehende Veränderung macht ihr doch zu schaffen, was ihre verletzliche Seite offenlegt. Einmal mehr sieht man sie nicht nur als die knallharte Polizistin, sondern als die beeindruckende Persönlichkeit, die sie wirklich ist.

Die Geschichte ist gewohnt stimmig, spannend wie immer und gespickt mit sympatischen (Haupt-)Charakteren. Im Laufe der Geschichte begegnet man vielen interessanten Persönlichkeiten, die zur Entwicklung beitragen. Außerdem lernt man viel neues über die Protagonisten und sieht sie auch von einer anderen Seite, was ihnen noch mehr charakterliche Tiefe und Menschlichkeit verleiht.

Alles in allem ein absolut spannender Fall, mit vielen Überraschungen, Gefühlen und Verbrechen. Ein Krimi für jeden Geschmack, der es in sich hat und Lust auf mehr macht.

Fazit:
Eine würdige Fortsetzung der Rizzoli & Isles Reihe, die nur so vor Spannung strotzt und den Leser von Anfang bis Ende fesselt, wie man es schon von den vorherigen Teilen kennt. Am Ende angekommen, möchte man am liebsten mit dem nächsten Teil weitermachen.

✪ ✪ ✪ ✪ ✩
Bei einer Bewertung wäre das vier von fünf Sternen, für einen hochspannenden Krimi mit absolut liebenswerten Charakteren. Für Rizzoli&Isles Fans eindeutig ein weiteres must-read ebenso wie für alle Krimifans.

Bildquelle

Advertisements

Ein Kommentar zu „Zum Verwechseln ähnlich

  1. Au ja, ich mag die Bücher!! 🙂 Der Fall war ziemlich spannend und soweit ich mich erinnern kann mit einigen Überraschungen gespickt. Ich freu mich schon, wenn im September endlich Band 10 als TB erscheint, dann geht es wieder weiter! 😀

    Magst Du denn die TV-Serie?

    LG, WortGestalt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s