A Game of Thrones

gameofthronesA Game of Thrones

Originaltitel:
A Game of Thrones

Autor:
George R. R. Martin

Erschienen:
4. August 1997
(Original: 6th August 1996)

Verlag:
Bantam

Inhalt:
Long ago, in a time forgotten, a preternatural event threw the seasons out of balance. In a land where summers can last decades and winters a lifetime, trouble is brewing. The cold is returning, and in the frozen wastes to the north of Winterfell, sinister and supernatural forces are massing beyond the kingdom’s protective Wall. At the center of the conflict lie the Starks of Winterfell, a family as harsh and unyielding as the land they were born to. Sweeping from a land of brutal cold to a distant summertime kingdom of epicurean plenty, here is a tale of lords and ladies, soldiers and sorcerers, assassins and bastards, who come together in a time of grim omens.

Meinung:
A Game of Thrones ist wohl einer der fulminantesten Auftakte einer Bücherreihe überhaupt. Liebe, Verrat, Krieg und jede Menge Drama gibt es in dieser Reihe praktisch Ende nie. Eine höchst spannende Geschichte, die einen absolut in den Bann zieht und das Herz das Fantasy-Lesers höher schlagen lässt.

Die Geschichte wird aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt und bietet somit eine wirklich genial umgesetzte und facettenreiche Erzählung. Anfangs braucht man vielleicht etwas um einen kleinen Überblick zu bekommen, aber sobald man die Eckpfeiler der Geschichte kennt und das System durchschaut hat, liest es sich wie von selbst.

Durch die vielen Charaktere wird es auch nicht so schnell langweilig und am Ende eines Kapitels ist man immer hungrig auf mehr. Der Schreibstil ist sehr angenehm und dynamisch, die altertümlichen Ausrücke wirken absolut natürlich und das Zusammenspiel der Charaktere funktioniert bis ins kleinste Detail. Und die ganze Erzählung besitzt einen Detailreichtum, dass überwältigend ist.

Es ist auch von Anfang an klar, dass die Welt von Westeros noch viele Überraschungen bereit hält und es noch sehr viel mehr zu erfahren gibt. Der Leser wird zwar dauerhaft mit Information gefüttert, aber selbst die versiertesten Prognosen kommen nicht einmal nahe an die Wendungen heran, die Martin’s Epos bereit hält.

Fazit:
A Game of Thrones bietet dem Leser eine Geschichte, mit Höhen und Tiefen, aus vielen Perspektiven, die vor Spannung nur so strotzt und eindeutig Lust auf mehr macht. Absolut empfehlenswert für Fantasyfans, für Fans von historischen Dramen und selbstverständlich für Fans der Fernsehserie. Die übrigens auch eine gute Alternative für Lesefaule bietet.

✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Bei einer Bewertung wäre das fünf von fünf Sternen, für eine absolut geniale und einzigartige Geschichte, die einen in den Bann zieht und in fremde Welten entführt. Eine mehr als nur verdiente Topbewertung für tolle Charaktere, einen fesselnden Spannungsbogen und schlicht eine epische Geschichte.

Bildquelle

Advertisements

2 Gedanken zu “A Game of Thrones

  1. wortmagieblog schreibt:

    Huhu,

    ich habe genau diese Ausgabe auch im Regal stehen und habe mich bisher noch nicht ran getraut. Dank deiner Rezi ist meine Neugier nun wirklich geweckt! 😉 Danke dafür!

    Viele liebe Grüße,
    Elli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s