Samhain & woher Halloween eigentlich kommt

Was ist Halloween eigentlich? Was steckt hinter dem Fest, das Unzählige jedes Jahr zelebrieren?

Samhaim ist ursprünglich ein Fest der keltischen Tradition, an welchem der Winteranfang und das Ende eines Jahres gefeiert wurde. Es ist das Fest der Ahnen, der Verstorbenen und des ungeborenen Lebens. Es sei der Tag, an dem sich die Tore zu den Anderswelten (auch zur Unterwelt) öffnen. Darum glaubte man, es sei unsicher an diesem Tag und besonders in dieser Nacht nach draußen zu gehen. Um nicht einem Wesen der anderen Welt zu begegnet, bliebt man daher zu Hause. Samhain war ein Fest der Andacht und der Stille.
(Man sagt sich, für Hexen und Druiden sei Samhain einer der wichtigsten Feiertage neben dem Beltane Fest.)

samhain

Keltischer Jahreskreis

An Samhain kommen die Toten zurück in unsere Welt und streifen umher. Sie rütteln an Fensterläden, Türen und machen sich bemerkbar. Weshalb es als sicherer galt, nicht hinaus zu gehen. Ließ sich dies nicht vermeiden, so hat man sich selbst als Geist verkleidet und ging raschen Schrittes, ohne sich umzudrehen.

Weise, alte Frauen sollen in dieser Nacht ihre Ahnen um Rat gebeten haben. Familien deckten ihre Tische reich und am Abend konnten die Ahnen noch einmal zu ihnen zurückkehren und mit ihnen speisen.

Samhain ist ein Fest, an dem man einerseits die Vergangenheit ehrt und andererseits auch den Samen für ein neues Jahr und die Zukunft gesät hat. Man hat sich mit der eigenen Herkunft auseinandergesetzt, mit dem Tod und den eigenen, innersten Gefühlen und Ängsten. An Samhain feierte man den Tod ebenso wie das Leben.

Der Name „Halloween“ leitet sich außerdem vom „all Hallows eve“ – also Allerheiligen ab. Viele alte Bräuche werden so wiederaufgenommen, aber vieles wurde auch verzerrt und zu einer weiteren Gelegenheit für übermäßigen Konsum verdreht. Man kann Halloween ruhig feiern, man kann von Haus zu Haus gehen, sich verkleiden und eine der unzähligen Halloween-Partys besuchen oder zu Hause einen besinnlichen Abend verbringen – allerdings sollte man schon wissen, was genau man eigentlich feiert.

Also, Happy Halloween 😉
pumpkin

Bildquelle
Kürbis Quelle

Advertisements

Ein Gedanke zu “Samhain & woher Halloween eigentlich kommt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s