Gibt es Erzähltechniken, die dich beim Lesen stören? [Montagsfrage]

montagsfrage_banner

Die Montagsfrage gibt es ab jetzt immer bei Svenja auf ihren Blog Buchfresserchen 🙂

Diese Woche geht es um Erzähltechniken, die wir aufs Blut nicht aufstehen können. Mich persönlich nerven zu viele Rückblenden oder innere Monologe, sprich Ballast, der die eigentliche Geschichte aufhält.

Zum Beispiel lese ich gerade Herr der Ringe und Tolkien ist wirklich ein genialer Autor. Manchmal aber, hat er die Angewohnheit, mitten in einer spannenden Szene entweder über eine halbe Seite die Umgebung zu beschreiben oder ein klein wenig abzuschweifen. Sicher, es macht die Geschichte noch bildhafter, doch für ungeduldige Leser, so wie mich, kann dieses auf die Folter spannen natürlich störend sein.

Selbstgespräche, Monologe oder Erzählungen aus der Ich-Perspektive finde ich nicht direkt störend, eher ungewohnt und zuweilen seltsam.

Welche Erzähltechnik treibt euch absolut in den Wahnsinn und geht einfach so gar nicht? 🙂

Ich wünsche euch allen eine schöne und erfolgreiche Woche 🙂

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Gibt es Erzähltechniken, die dich beim Lesen stören? [Montagsfrage]

  1. Mikka Liest schreibt:

    Oh ja, bei „Herr der Ringe“ dachte ich mir auch manchmal: Was interessiert mich jetzt, wie es da aussieht, ich will wissen, wie es weitergeht!

    Oder der liebe Herr Umberto Eco, den ich auf einem anderen Blog schon erwähnt habe: niemand, lieber Herr Eco, NIEMAND will drei Seiten lang eine Tür beschrieben habe!! Oder? 😉

  2. Nomnivor schreibt:

    Ja, elend lange Beschreibungen merkt sich doch eh keiner. Ich möchte auch lieber Geschichte pur oder dort zumindest zügig voran kommen. Nichts gegen eingeflochtene Details um die Stimmung einzufangen, aber nicht Sätze- oder sogar Seitenlang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s