Recipes

Frühlingsgefühle

Es wird schön langsam wieder wärmer und der Frühling schleicht sich ein. (Nein, bei mir schneit es nicht gerade 😉 ) Darum dachte ich, dass ein frisches Rezept, dass die Frühlingsgefühl etwas aufleben lässt, genau das richtige ist 🙂

Dabei handelt es sich um eine köstliche, wenn auch etwas andere Caprese.

IMG_5582

Das Rezept könnte nicht einfacher, aber wohl auch nicht leckerer sein. Alles was ihr dazu braucht: (für 2 Personen)

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Mini-Mozzarella (die kleinen Kügelchen)
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 60 g Rucola
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Und das macht ihr damit:

Für das Dressing:
70 g Erdbeeren mit 2 EL Zitronensaft und 5 EL Olivenöl fein pürieren und mit Salz, Pfeffer sowie einer Priese Zucker verfeinern.

Für den Salat:
Alle übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden, halbieren oder vierteln – je nach Wunsch.
Die Cocktailtomaten ebenfalls beliebig schneiden und die Mini-Mozzarella gut abtropfen lassen. Den Rucola schnell waschen und dann zusammen mit den anderen Zutaten (am Besten in einer kleinen Schüssel) schön garnieren. Zum Schluss noch das Dressing darüber gießen, zwei Basilikumblätter oben drauf und schon ist es essbereit. 🙂

Das Rezept geht ganz schnell, ist wirklich simpel und schmeckt einfach göttlich. Zusammen mit einem erfrischenden Getränk und vielleicht ein paar verirrten Sonnenstrahlen ist es ein gesundes Mittagessen, dass zumindest für kurze Zeit den Frühling einziehen lässt. (Auch im Sommer bei wärmeren Temperaturen wirklich empfehlenswert 😀 )

Und, was meint ihr? Klingt es nach einem Rezept, dass ihr ausprobieren würdet? Habt ihr schon mal was ähnliches gegessen? Ich bin schon gespannt auf eure Antworten 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s