Books

Montagsfrage – Bücherwelten

Es ist mal wieder so weit, das Wochenende ist vorüber, der Montag ist gekommen und es steht eine neue Montagsfrage von Svenja an.


Die heutige Frage lautet:  Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?

Die Beantwortung dieser schönen Frage fällt mir sehr leicht – allerdings muss ich mich kurz fassen, da ich sehr lange von diversen Bücherwelten schwärmen könnte.

Am meisten liebe ich Fantasywelten mit Magie, Artefakten, mystischen Kreaturen. Etwa die Welt um Harry Potter oder Mittelerde. Ich wünschte, Magie gäbe es auch in unserer Welt. Wenn auch fantastisch, so kann ich mich in diese Welten immer sehr gut hineinversetzen, da die Autoren sehr viel Zeit und sehr viele Wörter in die Erschaffung und Gestaltung ihrer Welt investieren. Und grundsätzlich finde ich die meisten magischen Bücherwelten, von Eragon über Bartimäus bis hin zum Goldenen Kompass, absolut zauberhaft.

In gewisser Weise finde ich die Welten in Dystopien auch genial – allerdings faszinieren sie mich mehr als ich so liebe. Ich würde etwa nie behaupten, die Welt um Panem zu lieben – solche Settings schockieren mich, machen mich neugierig, aber ich würde um keinen Preis dort sein wollen.

Außerdem bin ich seit einiger Zeit von Lucinda Rileys Bücherwelten hingerissen. In ihren Geschichten spielen Gegenwart und Vergangenheit zusammen, an wunderschönen Orten und in traumhaften Szenarien. Die Enden würde ich teilweise als „bittersweet“ bezeichnen, was mich nur noch mehr begeistert.

Und welche Bücherwelten verzaubern euch? Ich bin schon sehr auf eure Antworten gespannt 🙂

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Start in diese Woche ❤️
PS: Nachdem ich am Wochenende leider Abschied von meinem geliebten Kater nehmen musste, weiß ich noch nicht, wie viele Beiträge ich in den kommenden Wochen schaffen werde. Ich werde mich bemühen, aber versprechen kann ich nichts.

Advertisements

4 Kommentare zu „Montagsfrage – Bücherwelten

  1. Hey Smarty,

    mein Mitgefühl zum Verlust deines Katers, das tut mir sehr, sehr leid für dich. 😦

    Das ist wahr, Dystopien faszinieren eher, als dass sie den Wunsch wecken, dort zu leben. Aber glücklicherweise muss das auch niemand. Das ist ja das Zauberhafte an Buchwelten: wir erleben sie aus sicherer Entfernung. 😉

    Viele liebe Grüße,
    Elli

  2. Hallo, Smarty!
    Oh, ich erinnere mich an deinen Kater. Das tut mir sehr, sehr, sehr leid für dich. Ich hoffe, es geht dir halbwegs. 😦
    Magische Welten sind schon faszinierend, auch wenn ich mich hier auf Harry Potter beschränken müsste, weil ich von High Fantasy keinen Tau habe.
    Ich liebe Steampunk-Welten. Du weißt schon, Victorianisches London, dampfbetriebene Maschinen, Luftschiffe. (Vor allen Dingen Luftschiffe: 😀 )
    Viele liebe Grüße und warme Umarmungen,
    M

  3. Heyho Smarty 🙂

    Wie oft habe ich mir schon Magie in unserer Welt gewünscht? Aber NEEEEIN! Gibt’s ja nicht 😥
    Wie lustig – ich habe heute geschrieben, dass ich gerne mal in Panem wäre 😀

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag ❤
    Liebe Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    P.S. Das mit deinem Kater tut mir wirklich sehr leid 😥

    Hier findest du meinen Beitrag:
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/05/montagsfrage-10.html
    Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischauen würdest 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s